Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Kein Mindestbestellwert

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Betthimmel fürs Babybett

(31 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Topseller

Meine zuletzt angesehenen Artikel

Mehr anzeigen

Braucht mein Baby ein Babybett-Himmel?

Ein Betthimmel wird mit Hilfe einer Himmelsstange über dem Babybett angebracht und sorgt so für eine gemütliche Schlafatmosphäre. Ursprünglich wurde er erfunden um Ungeziefer daran zu hindern das Baby beim Schlafen zu stören. Weitere wichtige Vorteile sind: Durch den Stoff, der über dem Bett liegt, wird Dein Liebling vor direktem Sonnenlicht geschützt. Dadurch wird es nicht mehr geblendet und kann besser schlafen. Gleichzeitig schützt der Stoff vor neugierigen Blicke. Zusätzlich schützt der Babybetthimmel vor kalter Zugluft. Der Stoff fängt die kalte Luft ab und sorgt dafür, dass es im Babybett schön warm bleibt. Der Himmel gibt Deinem Baby ein Gefühl der Sicherheit und der Geborgenheit.

Was muss man bei einem Betthimmel beachten?

Im Sommer kann es schnell passieren, dass es im Babybett zu warm wird. Der Babybett- Himmel kann dazu führen, dass es noch wärmer wird und die Luft nicht mehr richtig zirkulieren kann. Um dies zu vermeiden, solltest Du darauf achten, dass der Stoff luftdurchlässig ist. Auch hilft es, den Vorhang nicht komplett zu schließen, sondern einen Spalt weit offen zu lassen, damit stets frische Luft hineinkommen kann.  Zusätzliche Kuscheltiere, Kopfkissen und Decken können dazu führen, dass Dein Liebling sich in seinem Bett eingeengt fühlt. Wichtig ist auch, dass Du den Vorhang so anbringst, dass Dein Kleines ihn nicht zu sich hineinziehen und gegebenenfalls abreißen kann. Hier könnte Dein Baby Textilfasern einatmen oder mit dem Stoff die Atemwege blockieren.

Wie kann ich ein Betthimmel aufhängen?

Es gibt zwei Möglichkeiten den Babybett-Himmel anzubringen. Eine Möglichkeit ist eine Halterung, die direkt am Babybett befestigt wird. Diese Halterung besteht aus einer Stange die mit Klammern am Bett befestigt wird. An dem oberen Ende der Stange ist ein Ring angebracht, über den Du den Himmel ziehen kannst. Die andere Möglichkeit ist ein Himmelständer. Das ist eine Stange, an der ebenfalls ein Ring angebracht ist, über den der Himmel gezogen wird. Der Himmelständer wird jedoch nicht direkt an das Bett geklemmt, sondern steht auf einem schweren Standfuß auf dem Boden. So kann man ihn hinter oder neben das Bett stellen und er passt dadurch an jedes Babybett

Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.