Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0

Holzlaufrad

(23 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Mit dem Holzlaufrad geht dein Kind auf große Tour

Das Holzlaufrad ist die klassische und hochwertige Variante eines Laufrads, mit dem dein Sohn oder deine Tochter schon bald munter durch die Gegend sausen wird. Dabei ist ein Laufrad nicht nur ein tolles Spielzeug, sondern hat auch einen überaus sinnvollen Nebeneffekt - die Motorik deines Kindes wird in ihrer Entwicklung sehr gut unterstützt.

Holzlaufrad für Nachwuchsrennradler

Kinder lieben die Geschwindigkeit und meist kann es ihnen gar nicht schnell genug gehen. Mit dem Holzlaufrad wird diesem Punkt Rechnung getragen und dein Kind wird schon bald einem Rennradler Konkurrenz machen. Das Laufrad aus Holz ist für Kinder ab ca. zwei Jahren geeignet. Wichtig ist, dass das Kind in der Lage sein muss, Arme und Beine unabhängig voneinander zu bewegen und alle Bewegungen zu koordinieren. Es muss mit den Füßen bremsen und mit den Händen lenken können und möglichst nicht immer dorthin lenken, wo es gerade hinschaut. Dies bedeutet aber, dass das Holzlaufrad bzw. auch andere Laufräder sehr gut dazu geeignet sind, die Motorik und Koordinationsfähigkeit der Kinder zu unterstützen. überhaupt wird ihre ganze Entwicklung gefördert, denn mit dem Holzlaufrad spielt es sich am besten gemeinsam mit anderen Kindern - die soziale Kompetenz wird geschult. Das Laufrad sorgt für besseres Gleichgewicht, für ein gutes Körpergefühl und das Kind lernt, Entfernungen abzuschätzen.

Nicht alle Kinder sind mit einem Alter von zwei Jahren schon so weit, dass sie mit dem Laufrad auf Gehwegen unterwegs sein können. Für den Fall, dass dein Kleines noch ein wenig übung braucht, ist der Spielplatz oder das eigene Grundstück der bessere übungsplatz. Doch sobald dein Kind rechtzeitig bremsen und korrekt lenken kann, wird das Holzlaufrad der liebste Begleiter bei Spaziergängen und Einkaufsbummeln sein!

Holzlaufrad mit langer Lebensdauer

Eines ist allen Laufrad-Varianten der verschiedenen Hersteller, die auf Holz als Baumaterial setzen, gemein: Sie sind derart robust, dass sie tatsächlich von deinen Kindern an deren Kinder weitergegeben werden können. Solch ein Holzlaufrad hält auch Stürze aus, übersteht den kleinen Wutanfall des Kindes, welches wieder einmal die Kurve nicht gut ausfahren konnte und auf der Nase gelandet ist. Das Holzlaufrad ist vielleicht nicht für die Ewigkeit gemacht, doch es ist in Bezug auf seine Lebensdauer nahe dran! Meist genügt ein neuer Anstrich und das Holzlaufrad ist wieder wie neu. Daher lässt es sich auch prima von einem Geschwisterkind an das nächste weiterreichen. So vergehen viele Jahre, bis du dieses Spielzeug endgültig zur Seite legen kannst. Und wir versprechen an dieser Stelle - nach einigen Jahren wirst du das Holzlaufrad wieder hervorholen und für deine Enkelkinder herrichten.

Holz ist ein natürlicher Rohstoff und wenn du Wert auf Nachhaltigkeit in der Produktion von Spielzeugen legst, so ist das Laufrad aus Holz sicherlich die beste Wahl. über die Jahre hinweg wirst dein kleiner Schatz vielleicht eine ganz ansehnliche Auswahl an Holzspielzeugen besitzen und sie allen haben die Eigenschaft, dass sie robust und langlebig sind. Kein Vergleich zu Spielzeugen aus Kunststoff, die meist nur wenige Jahre überstehen und schon bald den einen oder anderen Schaden aufweisen. Holzbausteine, der Bauernhof aus Holz sowie das Laufradmodell aus diesem Material erfreuen viele Jahre und sehen immer noch (fast) wie neu aus.