Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 1
nächste
Entdecke auch:

Weiße Laufgitter

Mit einem Laufgitter haben Sie Ihr Baby immer im Blick

Als Eltern eines Kleinkindes macht man sich viele Gedanken um das Wohlergehen seines kleinen Schatzes, schließlich will man für ihn immer nur das Beste. Manchmal aber gerät man dabei in ein regelrechtes Dilemma: Einerseits möchte man dem Kind die Möglichkeit geben, die Welt zu entdecken und sich frei zu entfalten, andererseits will man aber auch potenzielle Gefahren minimieren und das Baby in Sicherheit wissen. Für solche Fälle empfiehlt sich der Kauf eines Laufgitters.

Laufgitter bieten Sicherheit und Freiraum

Bei einem klassischen Laufgitter handelt es sich um ein quadratisches Element, welches nach außen hin mit Gitterstäben abgegrenzt ist. In der Mitte hält sich dann das Kind auf und kann so entsprechend gut beaufsichtigt werden. Je nach Hersteller und Zielgruppe gibt es zusätzlich verschiedene Besonderheiten, welche die Basis eines jeden Baby-Laufgitters noch aufwerten.

Auf der großzügigen Spielfläche können sich Babys frei bewegen, während die vertikalen Gitterelemente garantieren, dass sie nicht an unsichere Orte gelangen. Durch die praktischen Rollen auf der Unterseite des Baby-Laufgitters können Sie es schnell und unkompliziert verschieben. Haben Sie einen passenden Platz gefunden, stellen Sie die Räder fest und das Laufgitter steht wieder sicher. Ganz flexibel lässt sich so der kleine Spielplatz für Ihr Baby handhaben. Gerade bei kleinen Krabblern kann man häufig gar nicht schnell genug schauen: Eben waren sie noch bei Mama und Papa, im nächsten Augenblick sind sie schon ganz woanders. Halten Sie sich dauerhaft in einem Raum auf, verschieben Sie einfach das Laufgitter samt Baby – so behalten Sie Ihren Liebling immer im Auge. Bei baby-walz finden Sie diese praktischen Alltagshelfer in verschiedenen Größen und Formaten. Das klassische Laufgitter im Format 100 x 100 Zentimeter bietet Ihrem Baby genug Bewegungsfreiheit, setzt aber dennoch eine klare Grenze. Ein Laufgitter mit dem Format 75 x 100 Zentimeter ist etwas platzsparender und eignet sich für Babys, deren Bewegungsdrang weniger ausgeprägt ist. Egal für welches Format Sie sich entscheiden, es bleibt immer ausreichend Platz, um Spielzeug dazuzulegen oder mit Decken und Kissen ein kleines Kuschelparadies zu erschaffen. Die weiche Matte als Untergrund bietet dafür die optimale Grundlage.

Das passende Laufgitter für Ihr Kind

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Baby-Laufgitter sind, bietet Ihnen baby-walz ein vielfältiges Angebot an unterschiedlichen Modellen. Sie können es farblich passend zu Ihrer Wohnungseinrichtung auswählen oder sich für einen besonders farbenfrohen Laufstall mit kindergerechtem Muster entscheiden. Ein Laufgitter in klassischem Weiß passt zu fast jeder Einrichtung. So sind Sie immer auf der sicheren Seite, auch wenn Sie neue Möbel kaufen. Neben Modellen aus Holz, Metall oder Kunststoff gibt es auch Laufställe aus Netz. Diese sorgen für eine besonders gemütliche Atmosphäre und Ihr Schatz ist nach allen Seiten hin weich abgesichert. Sie sehen in der Küche genauso gut aus wie im Schlaf- oder Wohnzimmer. Das Schöne an den Laufgittern für Ihr Baby ist, dass man ganz einfach ihr Aussehen verändern kann, falls es mal langweilig wird: Sie tauschen lediglich die Einlage aus und haben so immer wieder ein neues Design. Selbstverständlich lassen sich die Einlagen in der Maschine waschen, damit alles hygienisch bleibt. Einige Laufgitter haben zudem höhenverstellbare Böden. Das schont den Rücken, wenn man das Kind herausheben möchte, und bietet zudem auch zusätzliche Sicherheit, wenn das Baby größer wird. So kann Ihr Liebling in den ersten Wochen und Monaten in einem Laufgitter mit einer Höhe von 30 Zentimetern spielen. Mit zunehmender Körpergröße ist eine höhere Absperrung gefordert und der Boden muss entsprechend tiefer eingestellt werden. So können Sie das Baby-Laufgitter etwa ein Jahr lang benutzen. Danach ist die Benutzung des Laufgitters nicht mehr empfehlenswert, da das Kind zu laufen beginnt und sich dann eingesperrt fühlen wird. In dieser Phase der Entwicklung sind Schutzgitter die ideale Lösung. Damit kann sich Ihr Kind frei im Zimmer bewegen und abgesperrt werden nur Treppen oder Durchgänge, wo nicht für die Sicherheit des Kleinen garantiert werden kann.

Laufgitter bei baby-walz online bestellen

Bei baby-walz erhalten Sie hochwertige Laufgitter günstig und in großer Auswahl. Schon wenige Tage nach Bestellung wird das Laufgitter zu Ihnen nach Hause geliefert. Sie können bei uns aber nicht nur Laufgitter kaufen, sondern auch Wickelkommoden und vieles mehr. Sehen Sie sich in den weiteren Kategorien des Online-Shops um und bestellen Sie die Dinge, die Ihnen und Ihren Kindern das Leben erleichtern. Wenn Sie Ihren Nachwuchs auch tagsüber in Ihrer Nähe schlafen lassen wollen, haben wir für das Baby den passenden Stubenwagen im Angebot. Mit diesem Modell können Sie das Kind wohlbehütet zu Bett bringen und haben es stets an Ihrer Seite. Bei baby-walz bekommen Sie alles, was Sie für Ihren Nachwuchs brauchen.