Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 2
nächste
Entdecke auch:

Sterntaler
Vertbaudet

Fröhlich bunte Baby-Bademode für kleine Wasserratten

Für die Kleinsten bedeutet das kühle Nass im Sommer einen hohen Spaß- und Spielfaktor. Das Freibad, der Badesee oder sogar das Meer locken mit Abkühlung und viel Vergnügen für die ganze Familie. Bei Sommerausflügen ans Wasser muss neben einem ausgezeichneten Sonnenschutz für die Haut die passende Babybadmode für Ihren kleinen Racker in die Strandtasche. Bei der Auswahl der Badekleidung steht für Eltern neben praktischen und pflegeleichten Eigenschaften auch der modische Aspekt im Vordergrund. Wie die Großen sollen sich die Kleinen in Ihren Schwimmsachen wohlfühlen und gleichzeitig trendbewusst aussehen. Trotzdem zeigt sich jede Sommersaison wieder, dass Bademode für Babys vor allem eins ist: fröhlich bunt. Leuchtende Farben wie Pink, Hellblau oder Gelb sind genauso beliebt wie Streifenmuster oder bunte Aufdrucke. Bei der Bademode für das Baby haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen modischen Ausführungen. Das Gute daran: Für jeden Geschmack und Geldbeutel lässt sich auf diesem Weg etwas finden. Den schönen Stunden am Strand oder See steht so nichts mehr im Wege. Wenn Sie zum Planschen und Baden nicht ganz so weit von Zuhause weg möchten, sondern den heimischen Garten nutzen möchten – kein Problem. Im Sortiment von baby-walz finden Sie Planschbecken für Kinder, damit zum Beispiel auch im Garten eine Abkühlung im erfrischenden Nass bereit steht. Kinderpools sind eine praktische Alternative zu Freibädern und Badeseen. Baby-Bademode dient hier vor allem als Schutz vor Sonnenstrahlung. Da Badekleidung für Babys und Kinder einen sehr hohen UV-Schutz von 50+ bietet.

Bademode fürs Baby: ein hervorragender Sonnenschutz

Baby-Bademode ist durch ihr kindliches Design und die muntere Farbgebung schön anzusehen. Für Eltern erfüllt sie einen noch viel wichtigeren Zweck. Bademode für Babys soll Schutz vor der Sonne bieten. Deshalb besteht Babybademode aus speziellen Textilien mit einem UV-Schutzfaktor von 50+. Um gerade bei langen Aufenthalten im Freien ein noch sicheres Gefühl zu haben, entscheiden sich viele Eltern für einen Einteiler in Form eines Schwimmanzugs mit längeren Ärmeln und Beinen. Diese Modelle bieten zusammen mit Sonnencreme und -hut einen optimalen Schutz am Wasser. Wem ein Einteiler beim An- und Ausziehen zu unpraktisch ist oder wer einmal auf ein Oberteil verzichten möchte, wählt eine Kombination aus Badeshirt und Badehose. Die T-Shirts gibt es sowohl in kurz- als auch in langärmliger Variante. Bei der Wahl der Badehose können sie zwischen einem herkömmlichen Modell, wie bei großen Kindern, entscheiden oder für eine Badewindelhose. Letztere bieten den Vorteil, dass sie im Inneren mit einen Windelfutter ausgestattet sind und besonders eng am Körper sitzen. So können kleinere oder größere Malheure im Wasser vermieden werden.

Baby-Bademode umfasst neben schützenden Textilien für die zarte Babyhaut noch viele weitere Produktkategorien. Diese Artikel machen den Besuch am Wasser noch sicherer und entspannter. Bequemes und unbeschwertes Laufen am Strand und auf der Wiese ermöglichen Badeschuhe und Strandsandalen. Babybadeschuhe sind speziell auf das Laufen im Freien ausgelegt und bestehen meistens aus Neopren. Mit diesen flexiblen Modellen mit weichem Fußbett können Wasserratten unbeschwert die Umgebung erforschen. Damit neben den Füßen auch der Kopfbereich hervorragend geschützt ist, bietet Bademode dem Baby passende Sommermützen für ihr sommerliches Strandoutfit. Außerdem sind sie ein unverzichtbares Accessoire an jedem sonnigen Tag. Gerade dieser Teil des Körpers muss bei Kindern besonders gut geschützt werden, da hier die Sonnenstrahlen am direktesten ankommen. Viele Sonnenschutzhüte sind aus diesem Grund mit einem Schirm und einem zusätzlichen Nackenschutz versehen. So werden diese Regionen bestmöglich vor Sonnenstrahlung geschützt.

An sonnigen Tagen im Urlaub oder am Wochenende steht der Spaß im Vordergrund. Doch wie die Bademode für das Baby zeigt, ist der Sonnenschutz ebenso wichtig. Wenn an alles gedacht wurde, können die Familienmitglieder zusammen das Badevergnügen genießen. Achtsamkeit bei der Auswahl von Baby-Bademode ist für Eltern unverzichtbar. Badebekleidung mit einem UV-Schutz von 50+ ist heute bei den meisten Herstellern Standard. Das erleichtert Müttern und Vätern den Einkauf enorm. Vielen Eltern ist neben dem besten Schutz und einem modischen Aussehen ein dritter Aspekt bei der Auswahl von Babybademode wichtig: eine hochwertige Verarbeitung. Deshalb setzen viele auf bekannte und traditionsreiche Marken, die sich als zuverlässig erwiesen haben. So fühlen Sie sich in allen Aspekten auf der sicheren Seite!

Praktische und hautfreundliche Baby-Bademode bei baby-walz

Egal, ob Mädchen oder Junge, Baby-Bademode erleichtert Kleinkindern das Erleben erster Erfahrungen an See oder Meer mit ausreichendem Schutz. Darüber hinaus erfreuen sie in ihren modischen Outfits Elternherzen. Damit der Badeausflug vollkommen perfekt wird, gibt es für erste Schwimmversuche Schwimmflügel und –ringe. Sie sorgen für den nötigen Auftrieb im Wasser. Besonders beliebt in der Kategorie Bademode fürs Baby sind deshalb auch Schwimmanzüge mit Bojen. Bei diesen Einteilern sind an Vorder- und Rückseite Bojen integriert, die nach dem Badevergnügen leicht herausnehmbar sind. Zusätzliche Sicherheit bei Spiel und Spaß am Strand bietet darüber hinaus eine Babysonnenbrille. In sportlichem oder modernem Design bieten sie mit Schutzvorschriften wie bei Erwachsenenbrillen besten Schutz für kleine Kinderaugen. Praktische, kinderfreundliche und in erster Linie schützende Baby-Bademode finden Eltern bei baby-walz. Dabei profitieren sie von geprüfter Top-Qualität, familienfreundlichen Preisen und einem exzellenten Service.