Kein Mindestbestellwert

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkosten
0,00 €
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
PAYBACK Basispunkt(e) +-0°

Baby-Reisebetten

(0 Artikel)
Ihre Suche ergab leider keine Treffer.Zurück.
Mehr Artikel anzeigen

Was ist ein Reisebett?

Ein Reisebett ist ein faltbares Kinderbett, bei dem sowohl die herausnehmbare Matratze, als auch das Gestell zusammengeklappt und in einer Tragetasche verstaut werden. So kannst Du es überall mithinnehmen und aufstellen. Dein Kleines wird es lieben sein eigenes Reich zu haben und überall gemütlich schlafen zu können.

5 Gründe für die Anschaffung eines Kinderreisebettes

Es gibt gute Gründe sich ein Kinderreisebett anzuschaffen. Die Top 5 siehst Du im Folgenden:

  1. Komfort: Überall wo Du hingehst hat Dein Baby einen gemütlichen Schlafplatz. Lasse Dein Baby vor dem Urlaub Zuhause ab und zu im Reisebett schlafen, dann hat es sich bereits an das neue Bettchen gewöhnt und schläft auf Reisen ruhiger.
  2. Flexibilität: Mit einem Reisebett bist Du komplett unabhängig. Einer spontanen Reise oder einem Besuch bei der Familie steht nichts mehr im Weg.
  3. Aufbau/ Abbau: Das Babyreisebett ist platzsparend und wird schnell und einfach aufgebaut und wieder abgebaut.
  4. Transport: Durch sein kleines Faltmaß und sein geringes Gewicht kannst Du das Reisebett problemlos transportieren. Eine Transporttasche wird oft mitgeliefert.
  5. Vielfalt: Neben der klassischen Reisebettfunktion lässt sich das faltbare Bett auch als Beistellbett oder Laufstall nutzen.

Das höhenverstellbare Reisebett: Ein Multitalent!

Das höhenverstellbare Reisebett ist vor allem für Dich geeignet, wenn Du mit Deinem Säugling verreisen möchtest. Zuhause haben Eltern oft ein Beistellbett, um dem Baby nachts ganz nah zu sein. Auf Reisen musst Du auf diese Nähe nicht verzichten. Kinderreisebetten wie der Kubbie Sleep von Joie lassen sich nicht nur in der Höhe verstellen, sie verfügen über ein absenkbares Seitenteil und ein Gurtsystem. Damit befestigst Du unterwegs das Bettchen sicher am Elternbett.

Säuglinge müssen mehrmals am Tag gefüttert oder gewickelt werden. Das tiefe Bücken belastet auf Dauer die Rückengesundheit. Mit einem Reisebett, das höhenverstellbar ist, kannst Du Deinen Rücken entlasten. Diese verfügen über einen Reisebett-Einhang, der entweder mit Clips oder mit einem Reißverschluss am Bettchen befestigt wird. Danach kannst Du die Reisebettmatratze problemlos auf der 2. Ebene auslegen.

Mit der Zeit, wenn Dein Baby größer wird, entfernst Du den Einhang und Dein Baby darf auf der unteren Ebene schlafen. Zusätzlich hast Du die Möglichkeit das Babyreisebett als Laufstall zu nutzen. Wie Du siehst lässt sich das höhenverstellbare Reisebett vielseitig einsetzen und hat eine sehr lange Nutzungsdauer.

Die besten Kinderreisebetten bei baby-walz

Diese Reisebetten können wir Dir empfehlen:

Reisebetten von Hauck
Die Babyreisebetten von Hauck werden bei baby-walz sehr gut bewertet und sehr oft von Eltern empfohlen. Die Produktpalette an Reisebetten für Kinder reicht beim Hersteller Hauck von einem einfachen und dafür erschwinglichen Modell Dream N Play bis zum Alleskönner Play N Relax Center . Neben eines Neugeborenen-Einhangs verfügt das Center über eine Wickelauflage, eine Utensilien- und eine Tragetasche. Alle Hauck Reisebetten sind mit einer Matratze ausgestattet.

Allura von Joie
Beim Hersteller Joie wird das Reisebettmodel Allura besonders gut bewertet. Hier hat der Hersteller einen gut durchdachten Faltmechanismus entwickelt, dass den Eltern das Auf- und Abbauen erleichtert. Alle vier Seiten sind mit transparentem Mesh ausgestattet. Damit ist für eine optimale Luftzirkulation gesorgt. Praktische Rollen erleichtern das Verschieben des Bettes von A nach B. Das Kinderreisebett verfügt über einen Neugeboreneneinhang. Größere Kinder können Dank des seitlichen Reißverschlusses eigenständig das Bettchen verlassen oder hineinschlüpfen.

Babybjörn Reisebett Light
Ebenfalls sehr leicht auf- und abbauen lässt sich das Babyreisebett Light von Babybjörn. Wie der Name schon verrät, ist das Bettchen mit 5 kg besonders leicht. Die Seiten sind aus luftdurchlässigem Mesh-Gewebe. Die Innenneigung des Bettes macht es den Kleinen komplett unmöglich aus dem Bett zu steigen.

Bugaboo Stardust
Mit knapp 7 kg Eigengewicht ist das Babyreisebett Stardust von Bugaboo ebenfalls sehr leicht. Kinderleicht lässt es sich mittels des Pos-Up-Mechanismus aufbauen. Im Lieferumfang sind eine weiche Matratze und ein Neugeborereneinhang enthalten. Das Besondere bei diesem Reisebett ist; dass die Matratze und der Einhang beim Zusammenklappen nicht entfernt werden müssen. baby-walz Kunden schätzen das hochwertige Design und die Qualität des Bettchens.

Reisebett von Fillikid
Als eine Beistellalternative eignet sich das Reisebett von Fillikid. Der Einhang wird mittels eines Reißverschlusses auf der 2. Ebene angebracht. Dank des seitlichen Reißverschlusses und des mitgelieferten Sicherheitsgurts kann das Reisebett auch unterwegs als Beistellbett funktionieren. Stauraum bieten zusätzliche Seitentaschen.