Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 07524 / 703-307

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
Treuepunkte +0
zurück
Seite 1 von 3
nächste
Entdecke auch:

Baby Ratgeber

Kuschelweich: Mit Baby Fußsack die Welt entdecken

Ein Baby entdeckt in jeder wachen Minute Neues und Spannendes in seiner Umgebung. Besonders gemeinsame Spazierfahrten und Ausflüge in die Natur bieten Anlass zum Gucken, Lernen und Staunen. Um für die aufregenden Touren an der frischen Luft in jeder Jahreszeit gewappnet zu sein, empfiehlt es sich, Babyschale, Buggy oder Kinderwagen mit einem wärmenden Fußsack auszustatten. So fährt es sich gemütlich und kuschelig warm – auch bei rieselndem Schnee. Fußsäcke gibt es in großer Vielfalt und in geprüfter Qualität im Onlineshop von baby-walz. Neben kindgerechten Designs und verschiedenen Zusatzfunktionen können Sie bei uns zwischen Winter-, Sommer- oder Universal-Fußsäcken für den Kinderwagen wählen. Schauen Sie sich in Ruhe in unserem Sortiment um. Sicher finden Sie ein Modell, dass Ihren Wünschen entspricht.

Welcher Baby Fußsack eignet sich für welchen Zweck?

Ein Baby braucht Nestwärme, denn es kann seine Körpertemperatur noch nicht selbst regulieren. Mit einem Fusssack sorgen Sie dafür, dass es unterwegs im Kinderwagen, im Buggy und in der Babyschale gut „eingepackt“ ist und sich wohlfühlt, ohne zu schwitzen. Es gibt ganz unterschiedliche Modelle, die zu verschiedenen Jahreszeiten einen optimalen Wärmeschutz gewährleisten. Ein Sommerfußsack aus leichtem Material bettet Ihr Baby an wärmeren Tagen bequem und sicher. Hautfreundliche und atmungsaktive Gewebe aus Mikrofaser gewährleisten einen optimalen Wärmeaustausch, sodass der Fusssack Ihr Baby sicher vor kühlen Brisen schützt, ohne dass ein Wärmestau entsteht. Komplett aufklappbare Vorderseiten ermöglichen nicht nur den bequemen Ein- und Ausstieg, sondern bieten auch die Möglichkeit, manuell die Luftzirkulation zu regulieren. Sicher eingenähte Magnete halten die geöffnete Vorderseite in der gewünschten Position.

Winterfußsäcke sind optimal für eisige Temperaturen geeignet. Spezielles Thermofutter aus echtem Lammfell, mit Daunen gefüllt oder aus kuschelweichem Fleece halten Ihr Baby im Fußsack wunderbar warm. Modelle aus hochwertigem Synthetik-Material sind zudem wind- und regenresistent. Um für einen optimalen Wärmehaushalt und Sitzkomfort zu sorgen, bestehen die meisten Fußsäcke für den Kinderwagen aus einem Gemisch aus Natur- und Kunstfasern. Einige Modelle verfügen sogar über einen getrennten Beinbereich und erlauben so einen großen Bewegungsfreiraum, ohne dass die Beinchen auskühlen. Mit Hilfe einer gefütterten Kapuze, die Sie bequem über einen langen Reißverschluss oder einen Tunnelzug an die Größe und das Wohlgefühl Ihres Lieblings anpassen, bleibt auch der Kopf bestens geschützt.

Einige Hersteller fertigen auch Universalfußsäcke, die Sie zu allen Jahreszeiten nutzen können. Möglich ist das durch Thermo-Funktionsmaterialien. Mit Hilfe auswechselbarer Cover passen Sie den Baby Fußsack der Saison entsprechend an. Andere Modelle verwandeln Sie in eine bequeme Sitzunterlage für den Sommer, indem Sie das Innenfutter sowie die Vorderseite herausnehmen. Auch Fußsäcke mit gänzlich abtrennbaren Vorderseiten können Sie im Buggy einsetzen. Bei diesen Modellen sind der Aus- und Einstieg Ihres Lieblings besonders einfach.

Tipps für den Kauf

Achten Sie vor dem Kauf auch auf die Länge des Fußsacks für den Buggy. Diese variiert je nach Einsatzzweck und dem Alter des Kindes. Ein längerer Baby Fußsack mit etwa 100 cm ist vor allem für den Buggy gedacht, kürzere Modelle von 75 bis 85 cm eignen sich eher für den Kinderwagen. Einige Modelle lassen sich durch ein zusätzliches Fach verlängern, das Sie über einen Reißverschluss öffnen. Prüfen Sie auch die Art der Befestigung im Wagen. Wird der Fusssack am Schutzbügel oder an der Sitzfläche fixiert? Bei den Öffnungen für den Gurt, der ein Verrutschen wirkungsvoll verhindert, sollten Sie zwischen Drei-Punkt- und Fünf-Punkt-Gurtsystemen unterscheiden. Ein Reißverschluss über die gesamte Länge des Fußsacks erleichtert das Hineinsetzen und Herausholen. Für größere Kinder kann es sinnvoll sein, dass sich der Baby Fußsack von unten oder durch einen Zwei-Wege-Reißverschluss öffnen lässt. Dann können Sie ihn bei Matschwetter unten öffnen und die Gummistiefelchen herausgucken lassen. Einige Fußsäcke haben ein herausnehmbares Futter, so eignen sie sich für wärmere und kühlere Tage. Andere Modelle sind richtige Multifunktionstalente: Durch abnehmbare Oberteile verwandeln Sie sie im Handumdrehen in eine Sitz- und Wickelunterlage oder in eine farbenfrohe Spieldecke.

Pflegehinweise für Ihren Baby Fußsack

Damit Ihnen der gewählte Fusssack lange erhalten bleibt, überprüfen Sie auch die Pflegehinweise. Je nach Material lassen sich einige Modelle nur durch Handwäsche ganz reinigen. Die Hersteller haben aber auch das bei der Entwicklung berücksichtigt, sodass das Obermaterial schmutz- und feuchtigkeitsabweisend gestaltet ist. In jedem Fall haben Sie mit einem Baby Fußsack den Vorteil, diesen einfach entnehmen und reinigen zu können und nicht gleich den ganzen Kinderwagen-Bezug ab- und aufziehen zu müssen. Für waschbare Lammfell-Fußsäcke gibt es spezielles Fellwaschmittel. Bei einer Bestellung im Onlineshop von baby-walz kommen Sie in den Genuss der bequemen Lieferung bis vor Ihre Haustür. Unser Bestellformular begleitet sie in wenigen Schritten zur Kasse. Gerne stehen wir Ihnen aber auch in einer baby-walz-Filiale in Ihrer Nähe für die Beratung zur Verfügung.